hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Fächererdäpfel

Zum Anbeißen schön!

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Fächererdäpfel mit Kräutern gefüllt.
© Christian Jung - Fotolia

Zutaten

4 große Erdäpfel

4 dicke Scheiben Käse

150 g geriebener Käse

Speck in Streifen geschnitten (kann für eine vegarische Variante weggelassen werden)

1/8 l Schlagobers

Salz, Pfeffer, getrocknete Kräuter

Zubereitung

Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Erdäpfel waschen, trocknen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Erdäpfel vorsichtig mit 5 mm dickem Abstand einschneiden, aber nicht bis zum Boden durch. Speck und Käse in kleine Scheiben schneiden und in die Öffnungen der Erdäpfel schieben. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen und mit etwas Schlagobers beträufeln.

Die Erdäpfeln für ca. 25-30 Minuten im Backofen backen. Dann mit dem geriebenen Käse bedecken und gratinieren lassen bis der Käse geschmolzen ist. Am besten heiß genießen.