hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Emmerreis mit Spinat und Frühlingszwiebeln

Ein Rezept für einen nachhaltigen Lebensstil.

Saison: Frühling, Sommer

Risotto mit Spinat
© Natascha Prey, eNu

Zutaten

Für vier Personen:

200 g Emmerreis

500 ml Gemüsesuppe

60 ml Weißwein

1 EL Butter

1 kleine rote Zwiebel

1 Knoblauchzehe

800 g frischer Blattspinat

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 Handvoll Bärlauch

200 g milden Schafkäse

Öl, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Rote Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden. In einem Topf Butter erhitzen und die Zwiebel glasig rösten. Knoblauch dazugeben und kurz anschwitzen. Emmerreis einrühren und glasig werden lassen. Mit Weißwein ablöschen und unter Rühren verdampfen lassen. Mit Gemüsesuppe aufgießen und den Reis ca. 15-20 min leicht köcheln lassen.

Für das Gemüse die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Spinat gründlich waschen. Bärlauch waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze kurz anrösten. Spinat zugeben und dünsten lassen, bis er zusammenfällt. Bärlauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse unter den Emmerreis rühren und mit in Würfel geschnittenem Schafkäse servieren.