hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Dirndl in Salzlake

Die regionale Alternative zu mediterranen Oliven.

Saison: Sommer, Herbst

Dirndl und Dirndl in Salzlake
© Heike Rau - Fotolia.com

Zutaten

1 Liter Wasser

300 g Salz

350 g nicht ganz reife Dirndl (orange, nicht dunkelrot)

Zubereitung

Wasser und Salz aufrühren und aufkochen, saubere Dirndl in die Salzlake legen, mit einem Teller beschweren und abkühlen lassen. An einem kühlen Ort bei 10 bis 15 °C vier bis sechs Wochen stehen lassen. Erst dann können sie wie Oliven verwendet werden.