hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Partnerbetriebe

Destillerie Weidenauer

Logo Destillerie Weidenauer
© Destillerie Weidenauer

Ing. Oswald Weidenauer

Leopolds 6, 3623 Kottes

Tel. 02873 72 76, 0676 754 81 91

info@weidenauer.at

www.weidenauer.at

Gütezeichen

 

Produkte

Whisky: Hafer- oder Dinkel Whisky, Hafermalzwhisky, Dinkelmalzwhisky
Edelbrände: Apfelbrand, Apfelbrand fass gelagert, Quittenbrand, Mostbirnenbrände, Zwetschkenbrand, Zwetschkenbrand fass gelagert, Kriecherlbrand, Marillenbrand, Weichselbrand, Beerenbrände
Liköre: Johannisbeerlikör, Nußlikör, Himbeerlikör, Heidelbeerlikör, Orangenlikör, Weichsellikör, etc.
Marmeladen, etc.

Zusatzangebote

  • Verkostung nach telefonischer Anmeldung

Über uns

10 jahre so schmeckt nö zwettl destillerie weidenauer nlk reinberger ©ERNST REINBERGER
     

Die Frucht- & Getreidewerkstatt Weidenauer befindet sich im südlichen Waldviertel, nahe der Wachau beheimatet. Ing. Oswald Weidenauer versteht sein Handwerk, diverse Getreidebrände ohne Gerstenmalz zu veredeln. Die Freude am Experimentieren, mit und von der Natur zu leben, das sind wohl die Geheimnisse der Edelbranderzeugung und der Erfolg des Jungbrennmeisters.

Die Abfindungsbrennerei, welche auf Haferwhisky spezialisiert ist, macht auch bei exzellenten Fruchtdestillaten alle Ehre. Die alten regionaltypischen Sorten werden vom innovativen Brennmeister von eigener Hand und mit bester Sorgfalt verarbeitet. Zahlreiche Prämierungen spiegeln die Qualität der Produkte des Brennmeisters wider. Die Spezialität des Hauses, der Haferbrand, reift in „medium-getoasteten“ Eichenfässern zu einem mindestens 3-jährigen Waldviertler Haferwhisky heran.

In seiner neuesten Kreation ist Dinkel der Ausgangsstoff, um der Muse des Genießers Flügel zu verleihen. Die weitere Veredelungsstufe erfolgt im Maulbeerfass bzw. Eichenfass zu Cigarspirit. Innovation und Kreativität stellt der Agrarökonom immer wieder unter Beweis. Als Abfindungsbrennerei bezieht er für die Veredelung das Obst vom eigenen Betrieb und aus den Streuwiesen und Wäldern der näheren Umgebung. Alle Früchte werden vollreif geerntet, von Hand verlesen und sorgfältig eingemaischt.

Nach der alkoholischen Gärung wird die Maische in der modernen Anlage im Doppelbrennverfahren gebrannt. Mit der Verarbeitung der handverlesenen Rohware und der sorgfältigen Aufbereitung garantiert Herr Weidenauer höchste Qualität und absolute Reinheit. Da in der Region die Forstwirtschaft einen dominierenden Betriebszweig darstellt, ist die Befeuerung mit Holz für die Destillerie selbstverständlich. Die Handschrift des Brenners kommt in jedem Destillat zur Geltung. Bei Interesse können Sie sich bei der Destillerie Weidenauer zu einer Verkostung anmelden. Bitte um telefonische Rücksprache!

Sie können Produkte der Destillerie Weidenauer aber auch bei folgenden Partnern des Betriebes käuflich erwerben:

  • Monika Adam  LEBENs-Mittel (Porzellangasse 50, 1090 Wien)
  • Tögels Saftladen vom Land (Argentinier Straße 1, 1040 Wien)
  • Bauernladen in Gföhl (Langenloiser Straße 89, 3542 Gföhl)
  • Bauernladen im Schloß Ottenschlag (Schloss, 3631 Ottenschlag)
  • Bauernladen in Waidhofen/Thaya (Hans-Kudlich-Straße 2 , 3830 Waidhofen/Thaya)
  • Bauernladen Gruberhof Hollabrunn (Eugen-Markusplatz 5, 2020 Hollabrunn)
  • Schreiner Sabine (Seminar Hotel, Laimbach 5, 3663 Laimbach)
     

Detailkarte