hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Bratapfeltörtchen

Diese kleinen Törtchen werden Ihre Gäste begeistern - gerade zu Weihnachten eine Besonderheit mit dem Rezept von CookingCatrin.

Saison: Herbst, Winter, Weihnachten

Bratapfeltörtchen auf einem Tisch mit Äpfeln angerichtet
© Carletto

Zutaten

6 kleine Äpfel

8 EL geriebene Nüsse {Mandeln oder Haselnüsse}

50 g Butter

Für den Teig:

3 Eier {Größe M} 

60 Staubzucker 

150 g Mehl

½ Pkg. Backpulver 

1 Schuss Rum

30 ml Schlagobers

Zubereitung

Den Backofen auf 175° Grad Umluft vorheizen. Die Äpfel waschen. Den oberen Rand ca. einen halben Zentimeter breit abschneiden. Die untere Hälfte vom Kerngehäuse befreien. Die Äpfel kurz in siedendem Wasser blanchieren. Aus dem Wasser nehmen und je einen Apfel in die Mitte einer kleinen Schüssel platzieren. Butter in einem Topf schmelzen, die Nüsse einrühren. Die ausgehöhlten Äpfel mit der Nuss-Butter-Mischung füllen.

Für den Teig: Die Eier mit dem Staubzucker schaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterheben. Rum und Schlagobers einrühren. Den Teig rund um die Bratäpfel geben. Im vorgeheizten Ofen bei 175° Grad Umluft für 30 Minuten goldbraun backen.