hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Basisrezept für Eiscreme

Nach diesem Basisrezept lassen sich alle Frucht- und Cremesorten zaubern.

Saison: Sommer

Eis wird mit Kugelformer ausgestochen
© Picasa - fotolia.com

Zutaten

250 ml Milch (3,8 % Fett)

250 g Schlagobers

4 Eigelbe (Größe M)

90 g Zucker

Zubereitung

Milch und Obers erhitzen, kurz aufkochen und etwas abkühlen lassen. In einem zweiten Topf ein heißes Wasserbad vorbereiten.

2 Eigelbe und Zucker in einen Schlagkessel geben und mit einem flachen Schneebesen glatt verrühren. Die inzwischen abgekühlte Milch in die Eigelb-Zucker-Mischung gießen und zügig unterrühren – die Milch darf nicht zu heiß sein, damit das Eigelb nicht stockt! Nun die Schüssel mit der Eiermilch auf das heiße Wasserbad setzen ohne das Wasser zu berühren. Die Eismasse mit einem flachen Schneebesen 8-10 Min. cremig aufschlagen. Achtung, das Wasser sollte nicht überkochen.

Die Schüssel mit der Eismischung zum Abkühlen in ein eiskaltes Wasserbad stellen und in 6-8 Min. kalt rühren. Zum vollständigen Durchkühlen noch 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Die Eismaschine nach Gebrauchsanweisung vorbereiten. Eismasse in den Eisbehälter füllen und cremig fest frieren lassen. Das dauert je nach Eissorte ungefähr 45-60 Min. Inzwischen die Eisaufbewahrungsbehälter im Tiefkühlfach vorkühlen. Das fertige Eis mit einem großen Löffel oder Spatel aus dem Behälter nehmen und zum Aufbewahren in die anderen Behälter füllen und tiefkühlen.

Ohne Eismaschine die Masse in eine flache Metallschüssel geben und in das Gefrierfach stellen. Im Abstand von 30 Minuten immer wieder umrühren, bis das Eis nach ca. 4 Stunden die gewünschte Konsistenz hat.

Tipp: Für Fruchteissorten Früchte waschen, putzen, schneiden und mit dem Mixstab pürieren, danach das Fruchtmark durch ein Sieb passieren. Dann 500 g Fruchtmark mit den übrigen Eis-Zutaten in einer Metallschüssel verrühren und mit dem Gefrierprozess beginnen.