hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

GenussSchule

Auftaktveranstaltung GenussSchule und Gesunde Schule in Krems

Am 23. Oktober war Start der Initiativen „GenussSchule“ und „Gesunde Schule“ an den Landwirtschaftlichen Fachschulen. Genuss und gesunde Ernährung schließen sich nicht aus.

Die Personen v. l.: Schülerin Marlene Bergkirchner, Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Schüler David Ulrich.
Jürgen Mück

An der Weinbauschule Krems wurde am 23. Oktober 2013 der Startschuss für die Initiativen „GenussSchule“ und „Gesunde Schule“ von Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Landesrat Dr. Stephan Pernkopf gegeben.

Die Landesräte Schwarz und Pernkopf betonen, dass die Umsetzung der Initiativen wie maßgeschneidert für die Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen ist. Schon aus Tradition legen diese Schulen besonderen Wert auf Gesundheit, Ernährungsbewusstsein und die Verwendung saisonaler sowie regionaler Produkte. Mit der Bewusstseinsbildung kann man nicht früh genug beginnen. Erklärtes Ziel ist es Landwirtschaftliche Fachschulen zu „GenussSchulen“ und „Gesunden Schulen“ zu machen.

Im Mittelpunkt stehen die Schüler

„Im Mittelpunkt der beiden Initiativen stehen die Schülerinnen und Schüler, für deren Lernerfolg neben einer zeitgemäßen Pädagogik auch die körperliche Fitness von entscheidender Bedeutung ist. Dafür ist die Vorbildwirkung von Lehrern, Angestellten und Eltern maßgeblich. Mit den beiden Initiativen bieten wir für die Schulen Angebote, die richtige Ernährung und Gesundheitsvorsorge fördern“, betonte Schulinspektorin Ing. Agnes Karpf-Riegler.

Die „Gesunde Schule“ ist eine Initiative zur Gesundheitsförderung für die gesamte Schule. In der neuen Schwerpunktaktion der Sozialversicherung der Bauern (SVB) geht es um die Sicherheit und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Der Slogan für diese Aktion lautet „Fit4Life – sei dabei“. Alle in der Schule Tätigen, wie Lehrer, Eltern und Angestellte, werden mit einbezogen, um gesundes Arbeiten, Lehren und Lernen zu ermöglichen. Die SVB unterstützt und begleitet diesen Prozess zur „Gesunden Schule“.

Die Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ hat das Siegel „GenussSchule“ ins Leben gerufen, um heimische Produkte und ihre Vorteile hervorzuheben sowie Bewusstsein für Herkunft und Qualität von Lebensmitteln speziell bei Jugendlichen zu bilden. Um eine „GenussSchule“ zu werden, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Bislang darf sich die HLW Biedermannsdorf über die Auszeichnung als erste "So schmeckt Niederösterreich GenussSchule" freuen. Die festgesetzten Muss- und Kann-Kriterien drehen sich um regionale Verankerung, Praxisbezug und Außenauftritt der Schule.

Weiterführende Links

Informationen zur Gesunden Schule
Informationen zur GenussSchule